• Urheberrecht Bücher

Herzlich willkommen im MUR-Verlag in Passau!

Der MUR-Verlag leitet seinen Namen vom 1985 gegründeten MEDIEN und RECHT Verlag in Wien ab und war zunächst als Niederlassung seit 2006 in München tätig. Seit Juni 2017 ist er als selbständiges Unternehmen in Passau beheimatet. Der Fokus des MUR-Verlages liegt auf Medienrecht, Urheberrecht, Kunstrecht, IT-Recht, Glücksspielrecht und angrenzenden Gebieten. Unser Programm umfasst praxisbezogene Titel zum deutschen Recht, die den Lesern eine wichtige Hilfestellung bei der rechtlichen Orientierung in diesen Bereichen bieten. Vor dem Hintergrund des stetigen wirtschaftlichen und technischen Wandels ist der Schutz des geistigen Eigentums im Internet ein wesentliches Thema des MUR-Verlages. Mit unseren Praxis-Ratgebern der Schriftenreihe Berliner Bibliothek zum Urheberrecht sind Kreative, Nutzer geistigen Eigentums, Rechtssuchende und Rechtsberater auf der sicheren Seite, wenn es um die komplexe Materie des Urheberrechts geht.
>>> zur Website des Medien und Recht Verlags - Wien  

 

 

Aktuell: Archivrecht für die Praxis 

Das Handbuch zu den rechtlichen Grundlagen der Archivarbeit, hgg. von Irmgard Christa Becker und Clemens Rehm (erschienen im April 2017)

>>Mehr Details

Aktuell: Schottus adversus Egenolphum

Der erste "Urheberrechtsstreit" vor dem Reichskammergericht 1533/34 - Nachdruckschutz gestern und heute. Das Buch gibt einen spannenden Einblick in die rechtlichen und wirtschaftlichen Probleme des frühen Druck- und Verlagswesens. Mit Originaldokumenten des Reichskammergerichts.

>>Mehr Details

 

 

Fachverlag mit Tradition

Prof. Dr. Heinz Wittmann ist Inhaber und Geschäftsführer des 1985 gegründeten Verlages Medien und Recht in Wien sowie Gesellschafter des MUR-Verlags in Deutschland. Seit 2006 ist MUR auf dem deutschen Markt mit einer Niederlassung in München vertreten. 2015 wurde die Niederlassung in ein selbständiges Unternehmen in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG umgewandelt. 2017 erfolgte die Sitzverlegung nach Passau.

Prof. Wittmann fungiert auch als Herausgeber der Zeitschriften „Medien und Recht“ sowie „Medien und Recht International“ und ist Autor von Fachpublikationen.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten