Urheberrecht in der Schule (3. Auflage 2020), von Stefan Haupt - Was Lehrer, Eltern, Schüler, Medienzentren und Schulbehörden über das Urheberrecht wissen sollten

€32,00 * Inkl. MwSt.

Das Urheberrecht spielt auf Grund der Vernetzung der Schulen, des Internet und der Nutzung neuer Technologien im Unterricht eine immer größere Rolle. Deshalb wurden mit dem Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz die gesetzlichen Ausnahmeregelungen für den Bildungsbereich neu gefasst und die Möglichkeiten zur Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke im Unterricht mit Wirkung ab 1. März 2018 erweitert.
Die urheberrechtlichen Themen im Schulalltag werden in der 3. Auflage auf Basis der neuen Rechtslage an Hand von Beispielen sowie mit Fragen und Antworten praxisgerecht und verständlich behandelt:

  • Nutzung von urheberrechtlich geschützten Materialien für den Unterricht und für Prüfungsaufgaben
  • Kopieren und Scans, Download von Material aus dem Internet, TV-Aufzeichnungen
  • Fragen zum Fotorecht
  • Nutzung von Funk, Film und Fernsehen im Unterricht
  • Einstellen von Unterrichtsmaterialen am Schulserver und auf Plattformen für den Online-Unterricht (Distance Learning)
  • Musik im Unterricht / Schulveranstaltungen mit Musik
  • Werkschaffen im Unterricht – Filme, Hörspiele, Zeitungen
  • Wer haftet für Urheberrechtsverletzungen im Schulunterricht?

Der Anhang beinhaltet einen Auszug aus dem UrhG, die für die Schulen maßgeblichen Gesamtverträge, die Gesetzesmaterialien u.a. Mit einer Schautafel zu den wesentlichen Fragen des Schul-Urheberrechts (wird separat mit dem Buch mitgeliefert).

>>> Inhaltsverzeichnis
>>> Werbefolder (PDF) zum Download
>>> Leseprobe

 

Der Autor:


Prof. Dr. Stefan Haupt ist Rechtsanwalt in Berlin und mehrfach als Autor und Vortragender zum Urheberrecht, speziell zu Rechtsfragen im Bereich der Schule, hervorgetreten.

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten