Eine volkswirtschaftliche Kosten-Nutzen-Analyse des gewerblichen Geld-Gewinnspiels für die Bundesrepublik Deutschland (von Franz W. Peren / Reiner Clement / Wiltrud Terlau)

€28,00 * Inkl. MwSt.

Wirtschaftswissenschaftliches Gutachten des Forschungsinstituts für Glücksspiel und Wetten am BusinessCampus der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.
160 Seiten, MUR-Verlag München (2012). ISBN: 978-3-939438-17-5.
Die vorliegende wirtschaftswissenschaftliche Studie, die vom Forschungsinstitut für Glücksspiel und Wetten am BusinessCampus der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Auftrag der Deutschen Automatenindustrie erstellt wurde, setzt sich kritisch-methodisch mit den bestehenden Annahmen über die sozialen Folgekosten von Spielsucht in Bezug auf gewerbliche Spielautomaten in Gastbetrieben und Spielhallen auseinander. Sie kommt hierbei zu neuen, fundierten Bewertungen, insbesondere im Vergleich mit Risiken bei Spielbanken und Lotterien. In einer Kosten-Nutzen-Bilanz überwiegen die Nutzenaspekte des gewerblichen Geld-Gewinnspiels die Kosten um ein Mehrfaches. - Eine wesentliche Entscheidungsgrundlage für die Diskussion über die Regulierung des Glücksspiels in Deutschland. 

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten